Skip to main content

Unsichtbarer Hundezaun

Kleine Kinder, die im Garten im Sandkasten spielen, lassen sich mit dem unsichtbaren Hundezaun vor Hundebesuchen nur begrenzt schützen. Der Hund bringt das Abschrecksignal und den Stromimpuls mit den Kids in Verbindung und es besteht die Gefahr, dass er nicht geht, sondern bleibt und noch aggressiver wird. Der leere Sandkasten kann mit dem unsichtbareren Hundezaun vor Verunreinigungen geschützt werden. Unterirdisch wird ein Draht rund um den Sandkasten als Funksender verlegt, Für den Hund gibt es ein Halsband mit Funkempfänger mit einer Batterie oder einem Akku, dass geladen sein muss, um wirksam zu sein. Nähert sich der Hund der verbotenen Zone ertönt ein Warnsignal, wenn der Hund sich durch das Signal nicht abschrecken lässt, bekommt er einen leichten Stroms Reiz über das Halsband. Für gesunde Hunde ungefährlich und nur als kurzes Abschrecksignal gedacht. Sicherheitshalber sollten Sie vor dem Gebrauch den Tierarzt befragen, ob bei Ihrem Hund Bedenken bestehen.

Der Unsichtbarer Hundezaun trainiert

Unsichtbarer Hundezaun trainiert

Unsichtbarer Hundezaun trainiert

Eine weitere alternative zum Antibellhalsband ist eine unsichtbarer Hundezaun. Wenn Hunde im Sandkasten oder im Blumenbeet ihre Urin-oder Kotspuren hinterlassen, ist das ein unerwünschtes Verhalten, dass mit dem unsichtbaren Hundezaun nach Herstellerangaben abtrainiert werden kann. Das Problem liegt darin, dass sensible Hunde sich bereits von dem Warnton in die Flucht schlagen lassen und andere Hundearten frühsten auf den leichten Stromimpuls reagieren. Es folgt nicht das Entfernen vom Platz, sondern ein sehr aggressives Verhalten als Kampfreaktion auf den unsichtbaren Hundezaun. Sobald Kinder in dem Sandkasten sitzen, bekommen sie Angst und fangen an zu schreien. Das macht manche Hundearten dann noch aggressiver und die Kinder sind gefährdet. Es muss also von Fall zu Fall getestet werden, wie der einzelne Hund auf den unsichtbaren Hundezaun in den verschiedenen Einsatzgebietetn reagiert.

Der unsichtbare Hundezaun kann bei Jagdhunden unangemessene Kampfreaktionen hervorrufen, weil der Hund den Zaun gar nicht sieht. Besonders geeignet ist der unsichtbare Hundezaun für Pflanzen- oder Gemüsebeete, die sonst von dem Hund durchpflügt werden. Aber auch hier sollte erst geprobt werden, ob sich der Hund tatsächlich entfernt oder ob er bleibt und aggressiv wird. Der unsichtbare Hundezaun ist nur für die Hunde geeignet, die leicht gehorchen und sich am besten schon von dem ersten Warnsignal abwehren lassen. Der Vorteil des unsichtbaren Hundezaunes soll nach Angaben des Herstellers darin liegen, dass eine komplette Umzäunung des Gartens vermieden wird und die freie Sicht auf die Pflanzen erhalten bleibt.

Das Komplettset Hundezaun Katzenzaun

Der Aufbau des Sets geht schnell über die Bühne, weil die Bedienungsanleitung benutzerfreundlich ist. Das Gerät lässt sich im Haus oder dem Gartenteich einsetzen, wenn dort die Frösche vor dem Hund geschützt werden sollen. Der Hersteller weist darauf hin, dass der Stromimpuls für die abgewehrten Tiere keine schädigende Wirkung hat und nur als Abschreckung eingesetzt wird. Das Set kann zu jeder Jahreszeit verwendet werden, weil es ein wasserabweisendes Gehäuse hat. Im Komplettset Hundezaun Katzenzaun ist ein Warnschild enthalten, dass andere Tierbesitzer auf den Zaun hinweist. Sichern Sie Ihr Grundstück mit dem Komplettset vor ungebetenen tierischen Besuchern, die die Pflanzen beschädigen können oder Verunreinigungen im Garten hinterlassen.

Komplettset Hundezaun Katzenzaun 230V / grün / mit Netzgerät

134,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Komplettset Hundezaun Katzenzaun 230V

Der Hundezaun oder Katzenzaun kann mobil oder fest installiert werden. Das Gerät hat eine reduzierte Stromabgabe und kann für kurze und bewuchsfreie Zäune benutzt werden. Die Überwachung der Zaunspannung wird mit der LED-Überwachung gewährleistet. Schützen Sie Ihren Garten und den Teich mit Fischen vor anderen Kleintieren, die von den Haltern ohne Aufsicht laufen gelassen werden. Der Elektrozaun hält Hunde, Katzen und anderen Kleintieren aus ihrem Garten fern, das Warnschild informiert andere Hundehalter über den Zaun. Das Gerät arbeitet stromsparend und die Aufbauanleitung ist so übersichtlich, dass Hobby-Handwerker den Zaun zeitnah aufbauen können. Danach ist die Schutzwirkung des elektrischen Zaunes sofort aktiv und sorgt für mehr Sicherheit auf dem Grundstück.

Wie einen unsichtbare Hundezaun beibringen?

Fähnchen sind ein Mittel, die unsichtbare Zaunstrecke für den Hund sichtbar zu machen. Der Strafreiz kann durch die Unsichtbarkeit des Zaunes vom Hund gar nicht korrekt zugeordnet werden. In der Startphase muss der Halter dem Hund immer wieder zeigen, was an dem Verhalten verkehrt war. Wenn der Hund weiß, wo er hindarf und wo er nicht hinsoll, kann er den unsichtbaren Hundezaun schneller akzeptieren. Sichern Sie das Grundstück auch gegen andere Hunde ab, die Ihren Hund angreifen können und von dem unsichtbaren Zaun gar nicht betroffen sind, weil sie keinen Empfänger haben. Setzen Sie den Zaun am Anfang nur ein, wenn Sie in der Nähe sind, um die Reaktionen Ihres Hundes zu erproben. Für Jagdhunde und für sehr aggressive oder extrem ängstliche Hunde ist der unsichtbare Hundezaun kaum geeignet. Aus Sicherheits- und Tierschutzgründen sind kleine Markierungsfahnen ein möglicher Weg, dem Hund nicht nur akustische, sondern auch visuelle Grenzen zu setzen, weil er dort nicht hindarf. Falls Sie Kaninchen im Garten haben, kann der Jagdtrieb der Hunde so stark sein, dass der unsichtbare Hundezaun keinen ausreichenden Schutz für die Kaninchen bietet.

Welche Vorteile hat der unsichtbare Hundezaun?

  1. Der Hundezaun schützt den Garten nicht nur vor freilaufenden Hunden mit Empfänger.
  2. Das Einzäunen mit Sichtbehinderung entfällt.
  3. Der unsichtbare Hundezaun spart Platz, weil das platzraubende Aufstellen eines Zauns entfällt.
  4. Herkömmliche Zäune werden von einigen Tierarten einfach übersprungen, der unsichtbare Hundezaun bietet mehr Schutz für die Pflanzen und andere Tiere im Garten.
  5. Eine Hecke als Abtrennung ist zeitintensiver in der Pflege als der unsichtbare Hundezaun.
  6. Der unsichtbare Hundezaun lässt sich auf dem Campingplatz einsetzen, um zu verhindern, dass der Hund die anderen Camper besucht.

Die Nachteile des unsichtbaren Hundezauns

  1. Je nach Hundeart fallen die Reaktionen auf den unsichtbaren Hundezaun unterschiedlich aus, nicht alle Hunderassen lassen sich sofort davon abschrecken.
  2. Nur die Tiere, die ein Empfängerhalsband tragen, werden meistens mit dem unsichtbaren Hundezaun abgeschreckt.
  3. Bei Sandkästen mit Kindern und dem unsichtbaren Hundezaun, es möglich, dass der Hund auf Kinder aggressiv reagiert, weil er sie mit den unangenehmen Stromimpulsen in Verbindung bringt.

Fazit zum unsichtbaren Hundezaun

Der unsichtbare Hundezaun lässt sich zum Einzäunen des ganzen Gartens oder einzelner Bereiche einsetzen. Während ein herkömmlicher Zaun den Blick auf die Gartenpracht versperrt, lässt der unsichtbare Hundezaun den Blicken freien Lauf und hält durch ein akustisches Signal oder einen leichten Stromimpuls den Hund aus dem Garten oder einem Teilbereich wie dem Sandkasten oder dem Campingplatz fern.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*